3. Skat Turnier auf Kapellen

Nach dem Anfang des Jahres das angesetzte Skat-Turnier leider mangels hinreichender Teilnehmeranzahl kurzfristig abgesagt werden musste, stand am Freitag die nächste Turnierrunde an.

Insgesamt fanden sich 7 Skatfreunde/ -freundinnen auf Kapellen ein und es konnte ein würdiger Sieger für das 3. Skatturnier gefunden werden: Jürgen Mews!
In allen drei gespielten Runden zeigte Jürgen konstant Top-Skat-Leistungen und schnappte sich somit hoch verdient und mit großem Vorsprung den Turniersieg.
Damit wurde der Bann der Siegesserie durch die Teilnehmer der “Jägerhofstrasse” (Sieger 1. Halbjahr 2018 Alfred Wäscher, Sieger 2. Halbjahr 2018 Joachim Clemens) gebrochen. Nicht ganz, aber fast nach dem Motto “Die letzten werden die Ersten sein” konnte sich der Skat-Organisator Jens Göttig nach der letztjährigen Roten Laterne nun die Vizemeisterschaft sichern (Heidi, das nächste Jahr bist du somit ganz sicher oben dabei 🙂 . Die Bronzemedaille sicherte sich diesmal Georg Rosin. Aber mal ehrlich: “mit nur zwei winzigen Pünktchen Vorsprung auf Alfred Wäscher hätte es eigentlich zwei Drittplatzierte geben müssen!” Die verbleibenden drei unteren Plätze teilten sich Joachim Clemens, Wolfgang Brüssing und Heidi Walbrecht.

Alle Teilnehmer waren sich einig: auch im nächsten Jahr, dann aber an einem Donnerstagabend, sollen weiterhin die Skat-Turniere ausgerichtet werden. Damit jeder von uns rechtzeitig planen kann, hier die angesetzten Termine:

Donnerstag, der 13.02.2020 und 12.11.2020. BITTE VORMERKEN!

Ich freue mich jetzt schon. Bleibt bis dahin schön gesund!