Beiträge

Beitragsübersicht 2017 / 2018

 

1. Aktive Mitglieder

Damen und Herren Einzel € 450,00
Ehepaare € 760,00

Kinder bis zu 8 Jahren € 50,00
bis zu 10 Jahren € 110,00
bis zu 13 Jahren € 160,00
Jugendliche bis zu 17 Jahren € 210,00

Schüler & Studenten bis zu 27 Jahren € 260,00

Familienmitglieder
(kein Beitrag für das 3. Und jedes weitere Kind einer Familie)

Kinder bis zu 8 Jahren € 0,00
bis zu 10 Jahren € 75,00
bis zu 13 Jahren € 125,00
Jugendliche bis zu 17 Jahren € 180,00
Schüler & Studenten bis zu 27 Jahren € 230,00

Auswärtige Mitglieder

aktive Erwachsene Einzel € 240,00
Ehepaare € 480,00

Jugendliche bis 18 Jahre € 150,00
Familienmitglieder € 130,00

2. Passive Mitglieder

Damen und Herren p. Person € 125,00
Auswärtig € 75,00

3. Zweitmitgliedschaft

Damen und Herren p. Person € 150,00
Auswärtig € 90,00

4. Gäste

pro Stunde € 10,00

Aufnahmegebühren werden zur Zeit nicht erhoben.
Der Beitrag für die Jugend wird in dem Jahr fällig, in dem das Alter erreicht wird.

Sonstiges

1. Gelegenheitsspieler pro Stunde € 10,00
Können als unsere Gäste bis zu 5 Std. pro Saison auf unserer Anlage spielen

2. Hallenkosten
Die diversen Saison- und zeitabhängigen Preise sowie einen Belegungsplan werden gesondert ausgewiesen.

3. Anlagenpflege*   5 Arbeitsstunden pro Jahr
je aktives erwachsenes Mitglied ab 14 und bis zu 65 Jahren.

Ersatzweise pro Stunde € 10,00
(Jugendliche bis 18 Jahre) pro Stunde € 5,00

4. Verzehrbons**    pro Teilnehmer € 90,00
Einzulösen in unserem Clubrestaurant Teilnehmer sind alle aktiven Erwachsenen Mitglieder, ausgenommen Schüler und Studenten.

Hier finden Sie unseren Aufnahmeantrag
__________________________________________________

* per Mitgliederbeschluss wurde festgelegt, dass alle aktiven Mitglieder ab 14 und bis zu 65 Jahren an den vom Vorstand festgelegten Tagen die Clubanlage gemeinsam aufbereiten sollen, oder ersatzweise € 10,00 bzw. € 5,00 pro nicht geleisteter Stunde bezahlen. Pro Jahr sind 5 Std. zu erbringen.
** In der Zeit vom 1.10. bis 30.4. können diese Bons im Clubrestaurant eingelöst werden. Diese von der Mitgliederversammlung  geschlossene Maßnahme dient der Unterstützung der Gastronomie im Winterhalbjahr.