Grün-Weisse besuchen Modersohn-Becker-Ausstellung